REZEPTE

BOUREKI

Rezept für einen klassischen griechischen Gemüseauflauf – Boureki, Baby!

Hast du schonmal Boureki gegessen? Dieser herzerwämende Gemüseauflauf besteht aus gerade einmal aus 7 Zutaten und ist im Handumdrehen zubereitet. Während der griechische Misithra Käse deine Zucchini- und Kartoffelscheiben schön cremig macht, sorgt die Minze für einen sommerlich frischen Geschmack. Boureki ist wirklich einer meiner absoluten Lieblingsaufläufe, weil er so einfach und schnell zubereitet ist und zugleich so super authentisch schmeckt.

Die Zutaten für vier Personen

750g ZUCCHINI
750g KARTOFFELN
500g MISITHRA KÄSE (oder ein Mix aus Feta und Ricotta)
2 TOMATEN
FRISCHE MINZE
SALZ
OLIVENÖL

Die Zubereitung

Als erstes schneidest du die gewaschenen Zucchini in schmale Scheiben und legst eine Schicht auf den Boden einer geölten Backform und beträufelst das Ganze mit etwas Olivenöl. Nun legst du eine Schicht geschälter Kartoffelscheiben darüber und beträufelst diese ebenfalls mit Olivenöl und gibst eine Prise Salz darüber. Nun folgt eine Schicht Misithra Käse. Das ganze rundest du ab mit gehackter frischer Minze.
Nun legst du wieder eine Schicht Kartoffeln, gefolgt von Öl und Salz und einer weiteren Schicht Zucchini. Zu guter Letzt kommen ein paar Tomatenscheiben on top. Das sorgt dafür, dass dein Boureki beim Backen nicht trocken wird.

Das Ganze geht bei 180 Grad Celsius Umluft für ca. 45-60 Minuten in den Backofen.

ein Stück griechischer Zucchiniauflauf mit Tomaten und Minze auf einem blauen Teller

Wir haben dir zusätzlich auch noch ein kleines Stop-Motion Video mit den einzelnen Schritten vorbereitet, um zu zeigen, wie schnell und easy dieser Auflauf Klassiker zubereitet ist.
Hast du Boureki schon einmal in Griechenland gegessen? Oder unser Rezept vielleicht schon ausprobiert? Dann lass doch mal einen Kommentar auf der Seite oder teile Bilder von deinem Auflauf mit uns auf INSTAGRAM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.