ABENTEUER

DIE RUINEN VON ITANOS

GOOGLEMAPS

Wenn du im Osten Kretas unterwegs bist, empfehle ich dir unbedingt einen Abstecher zu den Ruinen von Itanos. Die im zweiten bis dritten Jahrhundert v. Chr. erbaute Fischerstadt ist durch ein Erdbeben im Frühmittelalter zwar kaum mehr erkennbar, trotzdem findest du noch einige beeindruckende Bildhauereien sowie die Grundmauern verschiedener Gebäude. Besonders spannend: Einige Überbleibsel der einst reichen Stadt kannst du heute nur noch unter Wasser erkunden.

Auf Grund des geringen touristischen Aufkommens herrscht hier eine ganz besondere Stimmung. Wenn du einen Besuch planst solltest du auch unbedingt dein Badeoutfit im Rucksack haben. Mehr Infos zu den Stränden rund um Itanos findest du HIER.

Itanos ist auf jeden Fall einer unserer absoluten Lieblingsorte auf Kreta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.