ITANOS

Kleines Paradies im Osten der Insel Kreta

Wer den Osten der Insel Kreta erkundet, sollte unbedingt einen Abstecher zum Erimoupolis Beach machen. Nicht weit vom touristenüberlaufenen Strand von Vai befindet sich dieser ganz besondere Ort.

Gleich hinter einer weitläufigen Parkmöglichkeit befindet sich eine kleine Bucht mit einem steinigen Naturstrand. Für wen das nichts ist, der sollte den kleinen Marsch über den Hügel auf der linken Seite machen. Dort findest du einen kleinen Sandstrand, der besonders bei den Einheimischen Griechen beliebt ist. Das leicht abfallende Wasser lädt zu einer salzigen Abkühlung ein.
Wir empfehlen ausreichend Trinkwasser, Sonnencreme und einen Sonnenschirm mitzubringen. Wo wenig Touris, da auch kein Angebot an Liegen und sanitären Anlangen. Für den kleinen Hunger ist jedoch gesorgt.. Auf dem Weg zum Strand von Erimoupolis findest du einen kleinen Straßenverkauf, der frische Bananen und andere tropische Köstlichkeiten aus der dahinter liegenden Plantage anbietet.

Kommen wir nun aber zu einem absoluten super Geheimtipp

Vom Parkplatz führt ein kleiner flipflop-tauglicher Trampelpfad zu den Ruinen von Itanos. Nach einer Forschungstour vorbei an gewaltigen Steinsäulen und Bildhauereien längst vergessener Zeiten, gelangst du schließlich an unseren Lieblingsstrand.

Hier, an den Ausläufern des Palmenhains von Vai, erlebst du eine Ruhe, die du sonst kaum wo finden wirst. Eine fast magische Stimmung, die uns bei jedem Besuch von der ersten Sekunde packt und dann auch nicht mehr loslässt. 

WEITERE STRÄNDE IN DER NÄHE:

ERIMOUPOLIS · VAI · PSILI AMMOS


DIE ITANOS FACTS

SANDQUALITÄT
4/5

ANFAHRT MIT DEM AUTO
5/5

VERSORGUNG VOR ORT
1/5

SONNENSCHIRME
KEINE

GOOGLEMAPS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.