TAVRONITIS

Eine satte Meeresbriese im Nordwesten von Kreta

Der steinige Strand von Tavronitis ist nicht unbedingt ein geeignetes Ausflugsziel für einen klassischen Strandtag mit der Familie. Das Ufer bietet nur wenig weichen Sand und fällt relativ schnell ins Meer. Außerdem herrscht an der wilden Küste von Kreta häufig sehr starker Wellengang. Aber genau deshalb findest du hier in Tavronitis auch eine kaum zu beschreibende Stimmung.
Wenn die Wellen im Abendlicht einen feinen salzigen Nebel versprühen und du lauschen kannst, wie unzählige Steine wieder und wieder im Wellengang ans Ufer gespült und anschließend von der Strömung zurück ins tiefe Blau gezogen werden, als würden sie wie wir in den Wellen toben.
Nach einem anstrengenden Tag machen wir hier ab und an Halt für ein kleines Picknick am Meer.

WEITERE STRÄNDE IN DER NÄHE:

MALEME · RAPANIANA · GERANI


DIE ADELIANOS KAMPOS FACTS

SANDQUALITÄT
2/5

ANFAHRT MIT DEM AUTO
5/5

VERSORGUNG VOR ORT
2/5

SONNENSCHIRME
WENIGE

GOOGLEMAPS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.