PALEOCHORA

GOOGLEMAPS

Der perfekte Urlaubsort für deine Individualreise auf Kreta

Das kleine Örtchen Paleochora befindet sich etwa eine griechische Autostunde von Chania im äußersten Südwesten Kretas und ist das Zuhause für rund 3000 Inselbewohner. Geografisch gesehen befindet sich “Pale” am sonnenreichsten Zipfel der Mittelmeerinsel. Mit einem großen Angebot an Airbnb’s und kleinen “Rooms for Rent” eignet sich die kleine Siedlung besonders gut für Individualreisende. Trotz des reichen Angebots an Gastronomien und einem der schönsten Strände der Insel, sind hier (noch) keine großen Hotelanlagen zu finden und viele der Geschäfte und Gastronomien sind auch in der Hauptsaison mittags geschlossen. 
Zwischen Mai und Oktober hast du die Möglichkeit eine der vielen Schiffstouren beispielsweise an den Traumstrand Elafonisi zu machen.

Das Zentrum von Paleochora…

ist klein, süß und beschaulich und bietet eine übermäßig große Auswahl an Cafés und Tavernen für jeden Geschmack. Besonders gefreut haben wir uns über das große Angebot an veganen und vegetarischen Gerichten. Unser Restaurant Tipp: Das Third Eye – Vegetarian Restaurant bietet einen leckeren Mix aus traditionellen und modernen Gerichten.

Blogpost vegetarisch auf Kreta

Wie in der Hippie Stadt Matala findest du auch hier noch an vielen Ecken den Spirit der 70er Jahre Bewegung. Und eines können wir dir garantieren:
In Paleochora findest du ganz bestimmt die absolute Entspannung, die du brauchst, um dich von deinem Alltag zu erholen.

Für uns zählt Paleochora zu einem unserer absoluten Lieblingsorte auf Kreta. Meistens verbringen wir hier gleich mehrere Tage. Aber auch für einen Tag lohnt es sich vom Norden in dieses kleine Urlaubsparadies runter zu fahren.

Weitere Bilder und Infos zum traumhaften Strand von Paleochora findest du hier: PALEOCHORA BEACH.