MOCHLOS

Kleiner Naturstrand im Osten der Insel Kreta

Ich habe lange überlegt, was die Menschen im Westen Kretas meinen, wenn sie sagen, dass der Osten der Insel nicht so schön sei. Ich glaube, damit könnten sie meinen, dass der Osten einfach nicht die Masse an feinsandigen Stränden zu bieten hat. Außerdem ist das Wasser an vielen Stellen unruhiger als im Westen der Insel. Nichtsdestotrotz kommen Naturliebhaber hier voll auf ihre Kosten, man muss halt nur etwas länger suchen. 

Bei unserem Roadtrip im Sommer 2019 (ein ausführlicher Blogpost kommt übrigens bald) sind wir oftmals den kleinen “Paralia” (Strand) Ausschilderungen am Straßenrand gefolgt und so ungefähr sind wir auch in Mochlos gestrandet. Leider war das Meer an diesem Tag besonders unruhig, aber das soll wohl nicht immer so sein. War aber auch nicht weiter schlimm, denn obwohl das Dörfchen gerade einmal nur 120 Einwohner zählt gibt es ein wunderbares Angebot an Tavernen und Bars, die allgemein in der Ecke relativ rar sind.


DIE MOCHLOS FACTS

SANDQUALITÄT
3/5

ANFAHRT MIT DEM AUTO
3/5

VERSORGUNG VOR ORT
4/5

SONNENSCHIRME
WENIGE

GOOGLEMAPS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.