ELAFONISI

Der rosa Sand auf Kreta

Im Südwesten von Kreta liegt der Strand von Elafonisi, der bekannt ist für seinen feinen rosafarbene Sand, den gerne für jeden Griechenland Reisekatalog abgelichtet wird.
Das weitläufige Areal in Elafonisi teilt sich in zwei Abschnitte. Der vordere Teil ist eher touristisch gehalten. Hier findest du zunächst einen sehr großen Parkplatz und vereinzelt Freiluftduschen zum Abspülen des Salzwassers sowie einige wenige Umkleidekabinen. Auch notdürftig eingerichtete Toilettenhäuschen stehen zur Verfügung. Das Bild des vorderen Strandabschnitts ist geprägt von Strandliegen, die du für einen fairen Preis den ganzen Tag besetzen kannst. Hin und wieder kommen Menschen vorbei gelaufen, die dir frisches Obst oder zuckersüße Kringel anbieten.

Von hier blickst du zur einen Seite aufs offene Meer, zur anderen auf eine riesige Naturbadewanne mit sonnenwarmem Wasser, die vor allem für Reisende mit kleinen Kindern super geeignet ist. Hier kannst du stundenlang auf deiner Luftmatratze brutzeln oder einfach im flachen Wasser liegen. Allerdings kriegst du hier auch dein Fisch-Spa ganz kostenlos. Die kleinen Frechdachse sind keineswegs Schüchtern und zwicken dich gerne mal an.

Entspannung und Zweisamkeit am Strand von Elafonisi

Du magst du es lieber etwas gemütlicher? Dann empfehlen wir dir einen kurzen Spaziergang vorbei an den fest installierten Sonnenschirmen, kurz über die Dünen. Denn am hinteren Strandabschnitt ist deutlich weniger Trubel und das herrlich klare Wasser lädt zu Erkundungstouren mit Schnorchel und Taucherbrille ein.


DIE ELAFONISI FACTS

SANDQUALITÄT
5/5

ANFAHRT MIT DEM AUTO
4/5

VERSORGUNG VOR ORT
3/5

SONNENSCHIRME
VORHANDEN

GOOGLEMAPS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.