DAMNONI BEACH

Urlaubsfeeling pur im Süden der Region Rethymnon

Feiner Sand, leicht abfallender Strand, Palmen, Wassersport, aber auch ruhige Ecken, große Felsen zum Schnorcheln und bunte Tavernen sowie Beachbars direkt am Sandstrand – Am Damnoni Beach bekommst du alles geboten, was sich dein Beachherz nur wünschen kann. Etwa eine Stunde dauert die Fahrt von Rethymnon durch die atemberaubende Kourtaliotiko Schlucht, wenn Du dieses Urlaubsparadies ansteuern möchtest. Und die Strecke lohnt sich! Selbst wenn es dir hier nicht zu 100% gefällt, hast du zu beiden Seiten noch viele weitere kleine Traumstrände. Ein echtes Mekka für alle Sonnenanbeter, die sich nichts sehnlicher wünschen, als eine rundum entspannte Zeit am Strand zu verbringen. Ein weiterer Vorteil: An diesen Strand kommst du direkt mit dem Auto, ganz ohne abenteuerliche Umwege. Auch die Preise sind wirklich moderat. Für das Paar gepolsterte Holz-Strandliegen haben wir im Sommer 2021 – Kreta üblich – 6 Euro bezahlt.

Schnorcheln in Damnoni

EINE KLEINE ANEKTDOTE

Mitte Mai. Bei unserem ersten Besuch am Damnoni Beach war das Meer an dieser Stelle wirklich noch extrem kalt und wir haben lange gezögert, ob wir ins Wasser gehen würden. Also beobachteten wir unseren Nachbarn, der sich mutig mit Taucherbrille und Schnorchel bis zu den Oberschenkeln ins Meer vorwagte. Es vergingen noch einige Momente ehe er sich überwinden konnte abzutauchen. Doch kaum war er mit dem Kopf unter Wasser sprang er auch schon wieder auf und rief lautstark und mit euphorischer Stimme in Richtung seiner Freundin: “So viele Fische! – Mehr Fische als Wasser!” Wir mussten lachen. Vielleicht war das sein erster Schnorchelausflug…
Schließlich gewann die Sonne und auch wir waren fällig für eine echte Abkühlung. Aristea – etwas entschlossener als ich – tauchte ins Wasser, tauchte direkt wieder auf und rief mir lachend zu: “Wirklich!” Es hätte natürlich auch nur ein Trick sein können, mich ins kalte Wasser zu kriegen, aber auch ich war total euphorisch, als ich endlich sah, wie viele Fische am Damnoni Beach unterwegs waren.

Gut, es waren dann zwar doch nicht mehr Fische als Wasser, aber es waren wirklich sehr viele Fische. Unaufdringlich, dafür aber leider auch etwas kamerascheu.

WEITERE STRÄNDE IN DER NÄHE:

TRIOPETRA · AMMOUDI BEACHES · KLISIDI · PREVELI · SKINARIA


DIE DAMNONI FACTS

SANDQUALITÄT
5/5

ANFAHRT MIT DEM AUTO
5/5

VERSORGUNG VOR ORT
5/5

SONNENSCHIRME
VIELE

GOOGLEMAPS

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.