IERAPETRA

GOOGLEMAPS

Die südlichste Stadt der Insel Kreta

An der schmalsten Stelle Kretas, im Regionalbezirk Lassithi, liegt die kleine Hafenstadt Ierapetra. Mit rund 16.000 Einwohnern gehört sie zu den wachsenden Urlaubsregionen Kretas. Seit 2012 findest du Ierapetra auch im Atlas für nachhaltigen Tourismus.

Das Zentrum von Ierapetra…

bietet ein Angebot an sowohl örtlichen als auch überregionalen Shoppingmöglichkeiten und endet an der traumhaften Uferpromenade der Südküste von Kreta. Hier kannst du direkt am Wasser zu Abend essen und den Charme der Mittelmeerinsel voll auskosten. 
Nicht weit von der klassischen Touristenmeile befinden sich verschiedene leicht abfallende Strandabschnitte.

Tagesausflüge nach Chrysi Island

Vom Hafen in Ierapetra starten in der Urlaubssaison täglich kleine private und auch größere Bootstouren nach Chrysi Island. Die flache und unbewohnte Insel besteht fast nur aus weißem Kalksand und bietet sich daher bestens an für einen massiv schönen Tag am Strand fernab der Zivilisation an.