HERAKLION

GOOGLEMAPS

Die größte Stadt Kretas

Heraklion oder auch Iraklio ist die größte Stadt Kretas und liegt ungefähr in der Mitte der Nordküste. Mit fast 200.000 Einwohnern ist sie Hauptstadt und Sitz der Regierungsbildung der größten Insel Griechenlands. Deutlich geprägt von der Geschichte fügen sich zahlreiche religiöse und geschichtliche Denkmäler sowie Bauten vergangener Zeiten in das moderne Bild einer Großstadt. Neben dem Haupthafen der Insel findest du hier auch das Handelszentrum sowie die Universität Kretas.

Die alte Hafenfestung…

Koules steht am Rande des Wellenbrechers sinnbildlich für die Sicherheit des Hafens und der Stadt. Sie ist eines der Überbleibsel aus venezianischen Zeiten und gilt heute als Wahrzeichen Heraklions. Die rund zwei Kilometer lange Anlegestelle wird vorwiegend für Yachten und kleine Fischerboote genutzt und gilt als beliebter Spot unter den Touristen.

Shopping in Heraklion

Im Zentrum von Heraklion reihen sich bekannte Modekonzerne und Boutiquen an kleine Souvenirshops und griechische Schnellrestaurants für Pita und Co. im malerischen Ambiente. Ein kleines Highlight für uns ist das vermehrte Angebot an veganen und healthy Snacks.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Heraklion…

sind, neben der Festung von Koules, zum Beispiel auch die sechs Kilometer lange alte Stadtmauer im Süden der Stadt. Iraklio verfügt aber auch über ein naturhistorisches sowie ein historisches und archäologisches Museum. Und wenn du schon einmal in der Nähe bist, solltest du unbedingt noch einen Abstecher zum Palast von Knossos machen.