Physis Villas

Ein private Pool im Garten Eden

Stell dir vor, du stehst morgens auf, gehst – noch leicht verschlafen – vom Bett über die Terrasse in den Garten, pflückst Trauben, Pfirsiche und Passionsfrüchte fürs Frühstück und springst anschließend eine Runde in den Pool. Klingt zu schön, um wahr zu sein? – Nicht in den Physis Villas!

In dem kleinen Dorf Agia, nicht weit von Chania warten zwei einsam gelegene und zugleich super schick und modern ausgestattete Ferienhäuser inmitten eines wunderbaren Gartens voller Nutzpflanzen auf dich. Beide Häuser verfügen über jeweils zwei große Schlafzimmer mit eigenem Bad, einer gut ausgestatteten Küche, einem großzügigen Wohnbereich (mit Kamin für den Winter) und einem Pool. Als wäre das nicht schon genug, überzeugen die super sympathischen Besitzer auch noch mit einer großen Portion kretischer Gastfreundschaft. Abgesehen davon, dass im Kühlschrank schon ein Grundstock an Olivenöl, Wasser, Raki usw. warten, kann es durchaus sein, dass die Familie mal kurz vorbeikommt, um eine 20+ Kilogramm Wassermelone vor die Tür zu legen, oder sogar ein ganzes Dinner aufzutischen.

Eine Anmerkung, die wir jedoch machen müssen: Unserer Meinung nach eignet sich die Villa leider nicht für Familien mit kleinen Kindern, da es doch einige Gefahrenquellen gibt wie z.B. offene Treppen, ungesicherte Pools sowie steile Abhänge im Obst- und Gemüsegarten.

kreta-ferienhaus-thalia
kreta-ferienhaus-wohnzimmer
kreta-ferienhaus-schlafzimmer+
kreta-ferienhaus-kueche
kreta-ferienhaus-terrasse
kreta-ferienhaus-dinner
kreta-ferienhaus-garten
previous arrow
next arrow

Die Ferienhäuser

V I L L A

THALIA

5 GÄSTE
WOHNZIMMER
2 SCHLAFZIMMER
3 BÄDER
PRIVATPOOL

V I L L A

ERATO

6 GÄSTE
WOHNZIMMER
2 SCHLAFZIMMER
3 BÄDER
PRIVATPOOL

Das Dorf Agia und die Umgebung

Die Physis Villas befinden sich im am Ende einer typisch kretischen Dorfstraße. Wer zum Supermarkt oder der nächsten Taverne möchte, benötigt ein Auto. Das macht aber nichts, denn dafür genießt man hier die absolute Ruhe und das viele Obst und Gemüse im Garten sowie einige Vorräte in der Küche sorgen dafür, dass kein spontaner Hunger aufkommt.
Wer ans Meer oder in den nächsten touristischeren Ort möchte, der ist in 15 Minuten in Platanias und auch die Fahrt in die Altstadt von Chania dauert kaum länger. Die New National Road – Kretas “zentrale Schnellstraße” – ist nicht ebenso schnell zu erreichen und in einer Dreiviertel Stunde ist man an der Westküste und dem Traumstrand von Falassarna.

* = Affiliatelinks/Werbelinks

Consent Management Platform von Real Cookie Banner